Mittwoch, 12 Januar 2022 16:24

COVID-19: Save the Childrens neuer digitaler Fortbildungskurs für Kita-Mitarbeitende kommt Kindern zugute

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
COVID-19: Save the Childrens neuer digitaler Fortbildungskurs für Kita-Mitarbeitende kommt Kindern zugute pixabay

Die COVID-19-Pandemie und ihre Folgen sind noch lange nicht vorüber. Auch bei uns in Deutschland sind Kinder und Jugendliche besonders stark von pandemiebedingten Belastungen betroffen.

Aus diesem Grund setzt sich die Kinderrechtsorganisation Save the Children hierzulande verstärkt dafür ein, Kinder in diesen schwierigen Zeiten so gut wie möglich zu unterstützen und startet jetzt einen digitalen Fortbildungskurs für Fachkräfte in Kindertagesstätten und Grundschulen.

Schon im März beginnt das neue bundesweite Projekt von Save the Children Deutschland: ein circa dreiwöchiger digitaler Fortbildungskurs für 480 Teilnehmende zur Unterstützung und Begleitung von Kindern im Alter von fünf bis acht Jahren. Das Projekt ist seit Oktober letzten Jahres in Planung und kann durch die Finanzierung einer Summe von EUR230.400 im Rahmen des Programms "AUF!leben - Zukunft ist jetzt" vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung nun verwirklicht werden.

"Studien belegen, dass die psychosoziale Belastung während der Pandemie unverhältnismäßig gestiegen ist und dazu führt, dass Kinder langfristig in ihren Bildungschancen benachteiligt werden", sagt Marion Zirngibl, Teamleiterin für Bildung in den Deutschen Programmen von Save the Children. "Es ist uns wichtig, Kinder durch qualifiziertes pädagogisches Personal zu helfen, resilient und selbstwirksam zu werden, sodass Bildungsgerechtigkeit von einem Schlagwort immer mehr zur Realität wird."

Aus einer Analyse von Save the Children von mehr als 13.000 Kindern in 46 Ländern im letzten Jahr, ging hervor, dass der Corona-Lockdown weltweit zu einem besorgniserregenden Zuwachs an Fällen von Depressionen, Angstzuständen, Einsamkeit und sogar Selbstgefährdung bei Kindern geführt hat. Zudem wirkt die Pandemie als Verstärker bereits zuvor bestehender Ungleichheiten und Entwicklungsrisiken.

Der Übergang von der Kita in die Schule ist eine sensible Entwicklungsphase für Kinder und kann zusätzlich Belastungen auslösen, besonders wenn Pandemie-Einschränkungen dazu kommen. Das Wegfallen von verlässlichen Strukturen, sozialem Lernen und Sprachförderung kann Kindern den Start in die Schulzeit erschweren und zu dauerhaften negativen Auswirkungen führen.

Pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten und Grundschulen stehen vor der Aufgabe, Kinder in dieser wichtigen Entwicklungsphase zu stärken. Dazu braucht es neben Wissen zu Ursachen, Auswirkungen und Bewältigungsmöglichkeiten für Krisen auch Handlungskompetenz. Ziel der Fortbildung ist es also, diese Fähigkeiten auf ganzer Linie zu stärken.

Wie lassen sich psychische Belastungen bei Kindern erkennen? Welche Risiko- und Schutzfaktoren gibt es für Kinder in den unterschiedlichen Entwicklungsphasen? Welche Faktoren lassen sich dabei beeinflussen? Die Teilnehmenden gehen innerhalb des Kurses mit konkreten Vorhaben in die Praxisphase und probieren erarbeitete Handlungsoptionen aus. Im Anschluss werden die Erfahrungen gemeinsam reflektiert und es gibt Raum für vertiefenden Austausch.

"Kinder haben ein Recht auf Bildungschancen und ein Recht darauf, gesund aufzuwachsen. Dafür setzen wir uns weltweit ein, ob in Uganda oder Afghanistan", sagt Florian Westphal, Geschäftsführer von Save the Children Deutschland. "Aber das gilt auch für Deutschland, wo die Pandemie viele Kinder ebenfalls zurückwirft, besonders die sowieso schon benachteiligten. Dieser Fortbildungskurs ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung, um die Rechte von Kindern auch hierzulande zu stärken."

Ein weiterer wichtiger Schritt wäre es in den Augen von Save the Children Deutschland, einen langfristigen Fokus auf psychosoziale Unterstützung, Kinderrechte und Kinderschutz in Bildungseinrichtungen zu setzen, um die Chancengerechtigkeit zu fördern, selbst nachdem die Corona-Notmittel zum Ende dieses Jahres ausgelaufen sind. Denn die Pandemie ist noch lange nicht vorbei und die Auswirkungen werden uns noch lange begleiten.

Über Save the Children:

Im Nachkriegsjahr 1919 gründete die britische Sozialreformerin Eglantyne Jebb Save the Children, um Kinder in Deutschland und Österreich vor dem Hungertod zu retten. Heute ist die inzwischen größte unabhängige Kinderrechtsorganisation der Welt in rund 120 Ländern tätig. Save the Children setzt sich ein für Kinder in Kriegen, Konflikten und Katastrophen. Für eine Welt, die die Rechte der Kinder achtet. Eine Welt, in der alle Kinder gesund und sicher leben und frei und selbstbestimmt aufwachsen und lernen können - seit über 100 Jahren.

  • Der Charme handgefertigter Holzmöbel - Eine Reise durch Tradition und Nachhaltigkeit
    Der Charme handgefertigter Holzmöbel - Eine Reise durch Tradition und Nachhaltigkeit
     In einer Welt, die zunehmend von Massenproduktion und kurzlebigen Trends dominiert wird, besinnen sich immer mehr Menschen auf die Werte der Handwerkskunst, der Nachhaltigkeit und der zeitlosen Schönheit. Handgefertigte Holzmöbel von https://sfd-moebel.de stehen im Zentrum dieser Bewegung, die Tradition mit modernem Design verbindet und dabei die Umwelt respektiert.
    Geschrieben am Sonntag, 18 Februar 2024 12:34
  • Ortlieb Fahrradtasche oder Rucksack – perfekt organisiert im Schulalltag
    Ortlieb Fahrradtasche oder Rucksack – perfekt organisiert im Schulalltag

    In der heutigen Zeit, in der Nachhaltigkeit und Mobilität eine immer größere Rolle im täglichen Leben spielen, gewinnen Fahrradtaschen und Rucksäcke von Marken wie Ortlieb zunehmend an Bedeutung.

    Geschrieben am Sonntag, 18 Februar 2024 12:30
  • Männliche Eleganz: Ideen für Schmuck-Kombinationen bei Herren
    Männliche Eleganz: Ideen für Schmuck-Kombinationen bei Herren

    In der Welt der Herrenmode spielen Accessoires eine subtile, doch entscheidende Rolle, um Persönlichkeit und Stil zu unterstreichen. Nicht nur die Wahl der Garderobe, sondern auch die Auswahl der richtigen Accessoires kann das Erscheinungsbild eines Mannes veredeln. Dieser Ratgeber bietet Inspiration, wie Herren ihren Look gekonnt aufwerten können.

    Geschrieben am Donnerstag, 15 Februar 2024 10:36
  • TRANS-EUROLOGIS - Revolutioniert Logistik durch digitale Innovation
    TRANS-EUROLOGIS - Revolutioniert Logistik durch digitale Innovation

    In einer Ära, in der die Digitalisierung den globalen Handel transformiert, steht TRANS-EUROLOGIS an der Spitze dieser Revolution, um die Logistikbranche neu zu definieren. Als eine führende Transportfirma und Spedition bringt TRANS-EUROLOGIS innovative Lösungen in die Welt des Transports, der Spedition und der Logistik ein.

    Geschrieben am Dienstag, 13 Februar 2024 12:36
  • Lebendige Farben und endlose Fantasie: Die Welt der Videospiel-Malvorlagen
    Lebendige Farben und endlose Fantasie: Die Welt der Videospiel-Malvorlagen

    In der heutigen schnelllebigen Welt suchen viele Menschen nach Möglichkeiten, zusätzliche Belohnungen und Geschenke zu erhalten. Einer der faszinierenden Trends sind Wettbewerbe, die nicht nur den Nervenkitzel des Wettbewerbs bieten, sondern auch die Chance auf attraktive Preise bieten. Malvorlagen mit Videospielen werden zu einer immer beliebteren Art der kreativen Unterhaltung für Jungen jeden Alters. Diese Malvorlagen bieten nicht nur Stunden voller Spaß und kreativer Entfaltung, sondern ermöglichen es den Spielern auch, ihre Lieblingscharaktere aus den beliebtesten Videospielen zum Leben zu erwecken.

    Geschrieben am Mittwoch, 07 Februar 2024 16:46
  • Kostenanalyse - Reparatur vs. Austausch Ihres Auto-Motors
    Kostenanalyse - Reparatur vs. Austausch Ihres Auto-Motors

    Vor der Herausforderung eines defekten Auto-Motors steht man oft vor der schwierigen Entscheidung, diesen zu reparieren oder zu ersetzen. Angesichts des Fortschritts in der Automobiltechnologie und der Verfügbarkeit von hochwertigen gebrauchten Motoren von Anbietern wie Orbi Motors erfordert eine fundierte Entscheidung eine detaillierte Betrachtung der Kosten und Vorteile jeder Option.

    Geschrieben am Mittwoch, 07 Februar 2024 11:22
  • Erforschung neuer Grenzen in der Osteopathie
    Erforschung neuer Grenzen in der Osteopathie

    Mit großer Vorfreude kündigen wir den MOcongress 2024 an, ein bahnbrechendes Ereignis, das die osteopathische Gemeinschaft weltweit zusammenbringt. Dieses Jahr steht der Kongress unter dem Motto der Innovation und Erforschung neuer Grenzen in der Welt der Osteopathie.

    Geschrieben am Freitag, 26 Januar 2024 18:15
  • Mehr als nur eine Diät - Der ganzheitliche Weg des intuitiven Essens
    Mehr als nur eine Diät - Der ganzheitliche Weg des intuitiven Essens

    n einer Welt, in der Diättrends und restriktive Ernährungspläne an der Tagesordnung stehen, erscheint das Konzept des intuitiven Essens wie ein Lichtblick am Horizont. Es geht hierbei nicht um das minutiöse Zählen von Kalorien oder das rigide Befolgen von Diätplänen. Vielmehr steht das Wiedererlernen des Zuhörens auf die eigenen körperlichen Signale im Vordergrund. Dieser Artikel taucht tief in die Philosophie des intuitiven Essens ein und zeigt auf, wie diese Praxis nicht nur Ihr Verhältnis zum Essen, sondern Ihr gesamtes Wohlbefinden revolutionieren kann.

    Geschrieben am Freitag, 26 Januar 2024 15:14
  • Pikeur-Reitmode – Funktionalität trifft auf Stil
    Pikeur-Reitmode – Funktionalität trifft auf Stil

    Seit seiner Gründung im Jahr 1957 hat sich Pikeur einen Namen als weltmarktführender Hersteller von Reitmode gemacht. Bekannt für seine Qualität und Langlebigkeit, hat sich die Marke im Reitsport fest etabliert.

    Pikeur vereint in seinen Produkten strapazierfähige Materialien und hochwertige Verarbeitung mit stetiger Weiterentwicklung und innovativem Design. Sowohl für Hobbyreiter als auch für Turnierreiter bietet Pikeur eine umfangreiche Auswahl, von Jacken und Reithosen bis hin zu Turnier-Shirts und Blusen.

    Geschrieben am Dienstag, 16 Januar 2024 10:34
  • Erbrecht mit der Kanzlei Andreas Stamm
    Erbrecht mit der Kanzlei Andreas Stamm

    Das Erbrecht stellt einen der komplexesten und sensibelsten Bereiche des deutschen Rechtssystems dar.

     In Wiesbaden ist die Kanzlei Andreas Stamm eine renommierte Adresse für alle Angelegenheiten rund um dieses Thema. Als erfahrener Notar und Rechtsanwalt bietet Andreas Stamm umfassende Beratung und Vertretung in erbrechtlichen Fragen.

    Geschrieben am Dienstag, 16 Januar 2024 10:27